TFA – Toughest Firefigter Alive
Der härteste Feuerwehrwettkampf der Welt 2017

Am 09. und 10. Juni 2017
findet der 19. TFA als offene Europäische Meisterschaft
in Mönchengladbach statt.

TFA – Toughest Firefighter Alive

Und wie immer gibt es für die Besten auch etwas zu gewinnen:

  • Geldprämien erhalten die ersten drei der Gesamtwertung
  • Sachpreise für die ersten drei in den Altersklassen
  • Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde

Austragungsort:
Elisabeth-Krankenhaus (Städtische Kliniken)
Hubertusstrasse 100, 41239 Mönchengladbach-Rheydt

Anmeldung:
Die Anmeldung öffnet am Sonntag, den 12. März 2017 ab 12 Uhr hier.

Die Anmeldung für den TFA 2017 ist geschlossen

NEWS für 2017 findet Ihr hier

Wichtige Infos zur Anmeldung:

Der TFA 2017 findet von Freitag 9. Juni bis Samstag 10. Juni statt.

Wie Ihr vielleicht schon erfahren habt, ist jeder Teilnehmer ab 2017 auch verpflichtet, eine 2-Stunden-Schicht „Helfen beim TFA“ entweder vor oder nach dem eigenen Wettkampf zu absolvieren. Zwischen Wettkampf und Helfen werden mindestens 2 Stunden Zeit liegen. Die Start- und Helferzeiten werden rechtzeitig veröffentlicht.
Ihr könnt SELBST helfen oder aber einen Nicht-Teilnehmer für die Helferschicht mitbringen. Voraussetzung ist, dass dieser 18 Jahre alt und körperlich in der Lage ist, zu helfen.

Ihr könnt einen Wunschtag für Euren Einzel-Wettkampf angeben.
Wir werden versuchen, dies zu berücksichtigen. Versprechen können wir dies nicht. Haltet Euch also in jedem Fall sowohl den Freitag als auch den Samstag frei.

Das Wettkampf-TFA-T-Shirt 2017 kann kostenpflichtig für 10 Euro bei der Anmeldung mit bestellt werden. Spätere Bestellungen können nicht mehr berücksichtigt werden.
Schafft Ihr es NICHT auf die Starterliste, ist diese Bestellung hinfällig.
Das Startgeld beträgt:
25 Euro für den Einzelstart und
80 Euro für eine Staffel

Das Startgeld ist erst NACH Erscheinen auf der offiziellen Starterliste zu überweisen.